Christine Pretzel Heilpraktikerin
Christine PretzelHeilpraktikerin

Die Fußreflexzonenmassage

für Erwachsene und Kinder

 

Die Fußreflexzonenmassage wurde von dem Arzt William Fitzgerald entwickelt. Es handelt sich dabei um eine therapeutische Massage, die ausschließlich an den Füßen durchgeführt wird. Bei der Fußreflexzonen-

therapie werden die Reflexpunkte am Fuß aus Sicht der Fußreflexzonentherapie den körperlichen Organen zugeordnet und durch die Massage so weit wie möglich stimuliert.

 

 

Die Behandlung beinhaltet

  • eine Anamnese
  • Behandlungszeit 60 Minuten
  • ein aromatherapeutisches Fußbad (auf Wunsch)
  • Nachruhezeit

 

 

 

Wie wird die Fußreflexzonen-

massage durchgeführt?

Sie liegen bequem auf einer Liege, eingehüllt in eine warme Decke und erleben bei leiser Musik oder auch in völliger Ruhe die Massage an Ihren Füßen. Sie dürfen dabei völlig loslassen und entspannen.

 

Meine Behandlungsschwerpunkte sind u.a.

- Schmerzen und Erkrankungen des Bewegungsapparates

  (Wirbelsäule, Gelenke, Muskulatur)

- Kopfschmerzen / Migräne

- Stress

- Verspannungen

- Schlafstörungen

- Allergien

- Kreislaufstörungen

- Verdauungsstörungen

- Atemwegserkrankungen

- Wechseljahresbeschwerden

 

Die Fußreflexzonenmassage ist von der evidenzbasierten Medizin, landläufig "Schulmedizin" genannt,  nicht als wirksam anerkannt. Es liegen keine naturwissenschaftlichen Studien zu Wirkung und Wirksamkeit vor.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© 01.04.2022 Christine Pretzel Heilpraktikerin, Berlin